Lament  Einstürzende Neubauten   Logo Konzept: Blixa Bargeld Künstlerfotos:  Mote Sinabel    LP & CD Gestaltung/Record Cover Design Programmheft/Booklet Design  in Zusammenarbeit mit  Patrick Marc Sommer
       
     
 Die Einstürzenden Neubauten thematisieren mit ihrer Performance »Lament« den Ausbruch des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Die Region Flandern vergab diese Auftragsarbeit, die am 8. November 2014 in Diksmuide (Belgien) uraufgeführt wurde. Mit diesem Werk verknüpft die Band ihre in der Tradition der Avantgarde stehenden Techniken mit dem, die gesamte Welt erschütternden Ereignis des Ersten Weltkriegs. Das Album erschien am 7. November 2014 als Schallplatte und CD.
       
     
 Einstürzende Neubauten is one of the few German bands that emit pulses internationally and inspire numerous other bands and genres of art. Lament initially was a performance about World War I commissioned by the region of Flanders and shown for the first time on 8 November 2014 in Diksmuide (Belgium). It is also the title of the studio album released on 7 November 2014 on Vinyl and CD.
       
     
04_lament_white.jpg
       
     
05_lament.jpg
       
     
06_lament.jpg
       
     
07_lament.jpg
       
     
08_lament.jpg
       
     
09_lament.jpg
       
     
10_lament.jpg
       
     
11_lament.jpg
       
     
12_lament.jpg
       
     
13_lament.jpg
       
     
14_lament.jpg
       
     
 Lament  Einstürzende Neubauten   Logo Konzept: Blixa Bargeld Künstlerfotos:  Mote Sinabel    LP & CD Gestaltung/Record Cover Design Programmheft/Booklet Design  in Zusammenarbeit mit  Patrick Marc Sommer
       
     

Lament
Einstürzende Neubauten

Logo Konzept: Blixa Bargeld
Künstlerfotos: Mote Sinabel

LP & CD Gestaltung/Record Cover Design
Programmheft/Booklet Design

in Zusammenarbeit mit Patrick Marc Sommer

 Die Einstürzenden Neubauten thematisieren mit ihrer Performance »Lament« den Ausbruch des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Die Region Flandern vergab diese Auftragsarbeit, die am 8. November 2014 in Diksmuide (Belgien) uraufgeführt wurde. Mit diesem Werk verknüpft die Band ihre in der Tradition der Avantgarde stehenden Techniken mit dem, die gesamte Welt erschütternden Ereignis des Ersten Weltkriegs. Das Album erschien am 7. November 2014 als Schallplatte und CD.
       
     

Die Einstürzenden Neubauten thematisieren mit ihrer Performance »Lament« den Ausbruch des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Die Region Flandern vergab diese Auftragsarbeit, die am 8. November 2014 in Diksmuide (Belgien) uraufgeführt wurde. Mit diesem Werk verknüpft die Band ihre in der Tradition der Avantgarde stehenden Techniken mit dem, die gesamte Welt erschütternden Ereignis des Ersten Weltkriegs. Das Album erschien am 7. November 2014 als Schallplatte und CD.

 Einstürzende Neubauten is one of the few German bands that emit pulses internationally and inspire numerous other bands and genres of art. Lament initially was a performance about World War I commissioned by the region of Flanders and shown for the first time on 8 November 2014 in Diksmuide (Belgium). It is also the title of the studio album released on 7 November 2014 on Vinyl and CD.
       
     

Einstürzende Neubauten is one of the few German bands that emit pulses internationally and inspire numerous other bands and genres of art. Lament initially was a performance about World War I commissioned by the region of Flanders and shown for the first time on 8 November 2014 in Diksmuide (Belgium). It is also the title of the studio album released on 7 November 2014 on Vinyl and CD.

04_lament_white.jpg
       
     
05_lament.jpg
       
     
06_lament.jpg
       
     
07_lament.jpg
       
     
08_lament.jpg
       
     
09_lament.jpg
       
     
10_lament.jpg
       
     
11_lament.jpg
       
     
12_lament.jpg
       
     
13_lament.jpg
       
     
14_lament.jpg