Sodium Sun — Natríum Sól  Stuart Richardson    Buchgestaltung/Book Design   Papier: Scheufelen Phoenix Motion Xantur & Fedrigoni Old Mill Druck & Bindung:  Trifolio s.r.l.  (Verona, Italien) Umschlag: Zweifarbige Prägung auf Manifattura del Seveso Cialux
       
     
 Sodium Sun — Natríum Sól ist das fotografische Ergebnis von Stuart Richardson, der über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren Straßenleuchten in der isländischen Landschaft aufgenommen hat.  Der Betrachter wird zunächst mit den dramatisch erscheinenden geometrischen Formen der Straßenleuchten konfrontiert, die im Kontrast zur sonst leeren isländischen Nacht stehen. Im Verlauf des Buches werden die Bilder unkonkreter und absurder, die Straßenleuchten zunehmend antromorpher. Sie verstecken sich unter Pinien, leuchten an sonnigen Tagen oder scheinen sich in Gruppen zu sammeln, um die Landschaft zu kolonisieren. Menschen, Autos und Häuser fehlen fast ganz, so dass der Betrachter zum Nachdenken angeregt wird, für wen wohl diese Infrastruktur geschaffen wurde.
       
     
 Sodium Sun is the result of three years photographing streetlights in the Icelandic landscape. Several of the images from the book formed an exhibition at the National Museum of Iceland in 2014. While the exhibition used very large format prints to emphasize the enormity and solitude of the landscapes, the book adds twenty more photographs to present a more nuanced view.  First the viewer is confronted with the dramatic geometric forms of the streetlights set against the otherwise empty Icelandic night. As the book progresses, the images soften and become more absurdist. The streetlights become increasingly anthropomorphic—they hide among pine trees, shine on during sunny days and seem to gather in groups to colonize the landscapes. Humans, cars and houses are almost entirely absent, leaving the viewer to ponder just who all this infrastructure is for.
       
     
04_sodiumsun.jpg
       
     
05_sodiumsun.jpg
       
     
06_sodiumsun.jpg
       
     
07_sodiumsun.jpg
       
     
08_sodiumsun.jpg
       
     
09_sodiumsun.jpg
       
     
10_sodiumsun.jpg
       
     
 Sodium Sun — Natríum Sól  Stuart Richardson    Buchgestaltung/Book Design   Papier: Scheufelen Phoenix Motion Xantur & Fedrigoni Old Mill Druck & Bindung:  Trifolio s.r.l.  (Verona, Italien) Umschlag: Zweifarbige Prägung auf Manifattura del Seveso Cialux
       
     

Sodium Sun — Natríum Sól
Stuart Richardson

Buchgestaltung/Book Design

Papier: Scheufelen Phoenix Motion Xantur & Fedrigoni Old Mill
Druck & Bindung: Trifolio s.r.l. (Verona, Italien)
Umschlag: Zweifarbige Prägung auf Manifattura del Seveso Cialux

 Sodium Sun — Natríum Sól ist das fotografische Ergebnis von Stuart Richardson, der über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren Straßenleuchten in der isländischen Landschaft aufgenommen hat.  Der Betrachter wird zunächst mit den dramatisch erscheinenden geometrischen Formen der Straßenleuchten konfrontiert, die im Kontrast zur sonst leeren isländischen Nacht stehen. Im Verlauf des Buches werden die Bilder unkonkreter und absurder, die Straßenleuchten zunehmend antromorpher. Sie verstecken sich unter Pinien, leuchten an sonnigen Tagen oder scheinen sich in Gruppen zu sammeln, um die Landschaft zu kolonisieren. Menschen, Autos und Häuser fehlen fast ganz, so dass der Betrachter zum Nachdenken angeregt wird, für wen wohl diese Infrastruktur geschaffen wurde.
       
     

Sodium Sun — Natríum Sól ist das fotografische Ergebnis von Stuart Richardson, der über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren Straßenleuchten in der isländischen Landschaft aufgenommen hat.

Der Betrachter wird zunächst mit den dramatisch erscheinenden geometrischen Formen der Straßenleuchten konfrontiert, die im Kontrast zur sonst leeren isländischen Nacht stehen. Im Verlauf des Buches werden die Bilder unkonkreter und absurder, die Straßenleuchten zunehmend antromorpher. Sie verstecken sich unter Pinien, leuchten an sonnigen Tagen oder scheinen sich in Gruppen zu sammeln, um die Landschaft zu kolonisieren. Menschen, Autos und Häuser fehlen fast ganz, so dass der Betrachter zum Nachdenken angeregt wird, für wen wohl diese Infrastruktur geschaffen wurde.

 Sodium Sun is the result of three years photographing streetlights in the Icelandic landscape. Several of the images from the book formed an exhibition at the National Museum of Iceland in 2014. While the exhibition used very large format prints to emphasize the enormity and solitude of the landscapes, the book adds twenty more photographs to present a more nuanced view.  First the viewer is confronted with the dramatic geometric forms of the streetlights set against the otherwise empty Icelandic night. As the book progresses, the images soften and become more absurdist. The streetlights become increasingly anthropomorphic—they hide among pine trees, shine on during sunny days and seem to gather in groups to colonize the landscapes. Humans, cars and houses are almost entirely absent, leaving the viewer to ponder just who all this infrastructure is for.
       
     

Sodium Sun is the result of three years photographing streetlights in the Icelandic landscape. Several of the images from the book formed an exhibition at the National Museum of Iceland in 2014. While the exhibition used very large format prints to emphasize the enormity and solitude of the landscapes, the book adds twenty more photographs to present a more nuanced view.

First the viewer is confronted with the dramatic geometric forms of the streetlights set against the otherwise empty Icelandic night. As the book progresses, the images soften and become more absurdist. The streetlights become increasingly anthropomorphic—they hide among pine trees, shine on during sunny days and seem to gather in groups to colonize the landscapes. Humans, cars and houses are almost entirely absent, leaving the viewer to ponder just who all this infrastructure is for.

04_sodiumsun.jpg
       
     
05_sodiumsun.jpg
       
     
06_sodiumsun.jpg
       
     
07_sodiumsun.jpg
       
     
08_sodiumsun.jpg
       
     
09_sodiumsun.jpg
       
     
10_sodiumsun.jpg